Kontakt

Öl – Rohöl (Brent)

 

Brent Öl oder Brent Light Sweet Crude Oil wird schnell zum globalen Maßstab speziell für die Ölindustrie, aber auch im Allgemeinen für den Energiemarkt. Unter den Händlern ist er, wegen der großen Preisschwankungen und der Tatsache, dass er so eng mit der Weltwirtschaft verbunden ist, ein Favorit.

 

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

 

Einflussfaktoren auf den Preis von Öl - Rohöl (Brent)

  • Bent Oil wird vor der Küste Europas entnommen, was bedeutet, dass seine Nachfrage eng mit der Ökonomie Europas und Afrikas sowie der Weltwirtschaft verbunden ist. Der Preis für Brent-Rohöl wird von einer Reihe von Faktoren beeinflusst, die dem WTI-Bezugswert ähneln.
  • Um zu verstehen, was die Ölpreise antreibt, müssen Sie die Einflüsse verstehen, die sowohl Angebot als auch Nachfrage betreffen.
  • Die Nachfrage wird durch die weltweite Wirtschaftstätigkeit oder insbesondere durch die Erwartungen an das künftige Wirtschaftswachstum bestimmt. Das bedeutet, dass Konsumausgaben, industrielle Aktivität, Zinssätze und Inflation wichtige Faktoren sind, die berücksichtigt werden müssen.
  • Nachfrage: Wenn die Weltwirtschaft stetig wächst, steigt die Nachfrage nach Öl. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass die Märkte immer in die Zukunft blicken. Daher wird der Ölpreis das erwartete Wirtschaftswachstum widerspiegeln. Das Wirtschaftswachstum beruht auf dem Verbrauchervertrauen, dem Inflationsniveau, den Zinssätzen sowie politischen und wirtschaftlichen Ereignissen.
  • Angebot: Die Organisation der erdölexportierenden Länder (Organisation of Petroleum Exporting Countries OPEC) hatte immer eine sehr strenge Kontrolle über die Produktion und Lieferung von Öl. In jüngerer Zeit hat sich dieser Einfluss gelockert, aber man brauch nicht zu erwähnen, dass Regierungen, Unternehmen, Spekulanten, Verbraucher, und Händler auf der ganzen Welt immer noch jede Bewegung der OPEC beobachten. Die Angebotspolitik der OPEC kann maßgeblich von politischen Spannungen und Ereignissen zwischen den Ländern beeinflusst werden. Dies wird dann zwangsläufig zu einer Preisveränderung führen.

Vor- und Nachteile des Handels mit Brent

Beantragen Sie in wenigen Minuten ein Live-Konto oder probieren Sie ein kostenloses Demo-Konto aus.

Konto erstellen Demoversion gratis testen

Reading Brent historical data

Das Chart über Brent-Rohöl zeigt an, wie stark der Ölpreis schwanken kann. Im Vorfeld der Finanzkrise 2008 führte ein Anstieg des globalen Wachstums in Verbindung mit Chinas sich beschleunigender Wirtschaft dazu, dass der Preis für Brent pro Barrel (ein Fass mit ca. 159 Litern) bei 140 USD lag.

Nach dem Zusammenbruch der globalen Finanzmärkte fiel der Preis auf 36,61 USD. Die Preise erholten sich bereits zwischen 2009 und 2011. In den USA gab es Anfang 2016 eine Zeit der Überproduktion von Öl und Gas, die zu einem Preiseinbruch führte.

With prices below $40, speculation of marginal produces halting production triggered a new bull market. Prices fell slightly again in early 2017 in anticipation of OPEC members increasing production. However, when a OPEC announced an extension of their production cuts, prices once again resumed their uptrend.

 

Wie kann ich Brent online handeln?

Wenn Sie am Handel mit Öl interessiert sind, lohnt es sich, die aktuellen Preisbewegungen und Neuigkeiten rund um Brent Rohöl zu verfolgen. Sie werden es interessant finden zu sehen, wie die beiden Hand in Hand den Preis von Brent-Rohöl beeinflussen. Wenn Sie ein Live- oder Demo-Konto bei Eightcap eröffnen, erhalten Sie Zugriff auf Live-Kurs-Charts, sodass Sie die Vorgänge genau verfolgen können. Wir bieten auch CFDs für Brent-Rohöl an, sodass Sie durch Hebelwirkung Long- und Short-Positionen eingehen können.