Kontakt

Öl – Rohöl (WTI)

Das West Texas Intermediate Rohöl (WTI) ist einer der beiden globalen Referenzpreise. Wenn Händler den WTI als Orientireungsgröße heranziehen, bedeutet dies im Wesentlichen einen Bezugspunkt für den Kauf- und Verkaufspreis des Öls. Das WTI-Öl ist für seine niedrige Schwefelkonzentration bekannt und wird in Nordamerika hergestellt und raffiniert. Dies ist jedoch aufgrund der damit verbundenen hohen Transportkosten nicht das am häufigsten verwendete Öl.

 

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

 

Einflussfaktoren auf den Preis von WTI-Öl

  • Es gibt viele Faktoren, die das Angebot und die Nachfrage nach Öl verändern können, was sich wiederum auf den Preis von WTI-Rohöl auswirkt. Dazu zählen:
  • Nachfrage: Wenn die Weltwirtschaft stetig wächst, steigt die Nachfrage nach Öl. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass die Märkte immer in die Zukunft blicken. Daher wird der Ölpreis das erwartete Wirtschaftswachstum widerspiegeln. Das Wirtschaftswachstum beruht auf dem Verbrauchervertrauen, dem Inflationsniveau, den Zinssätzen sowie politischen und wirtschaftlichen Ereignissen.
  • Angebot: Die Organisation der erdölexportierenden Länder (The Organisation of Petroleum Exporting Countries OPEC) hatte immer eine sehr strenge Kontrolle über die Produktion und Lieferung von Öl. In jüngerer Zeit hat sich dieser Einfluss gelockert, aber man brauch nicht zu erwähnen, dass Regierungen, Unternehmen, Spekulanten, Verbraucher, und Händler auf der ganzen Welt immer noch jede Bewegung der OPEC beobachten. Die Angebotspolitik der OPEC kann maßgeblich von politischen Spannungen und Ereignissen zwischen den Ländern beeinflusst werden. Dies wird dann zwangsläufig zu einer Preisveränderung führen.
  • Weitere bemerkenswerte Faktoren, die den Ölpreis beeinflussen werden, sind die Stärke des USD, die Erzeugung und Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen wie Wind- und Sonnenenergie. Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist, dass die meisten Menschen das WTI-Öl tatsächlich handeln möchten, um das bestmögliche Engagement für den Ölpreis zu erzielen. Daher wird die Dynamik auf dem Terminmarkt auch den Preis des WTI-Richtwerts beeinflussen.

Vor- und Nachteile des WTI-Handels

Beantragen Sie in wenigen Minuten ein Live-Konto oder probieren Sie ein kostenloses Demo-Konto aus.

Konto erstellen Demoversion gratis testen

Wichtige WTI-Öl-Marktbewegungen

Der WTI-Ölpreis erreichte im Februar 2016 ein Tief von 26,03 USD. Dies war auf ein außer Kontrolle geratenes Überangebot zurückzuführen, das auf ununterbrochene Schieferproduktionen und steigende Forderungen der OPEC nach mehr Leistung zurückzuführen war. Dies führte zu einem Rückgang des Ölpreises und zu einer Volatilität des Marktes. Analysten sagten voraus, dass der Preis weiterhin abstürzen würde, aber im Februar erreichte der Preis seinen Tiefpunkt, da die Schieferproduzenten eine Periode ohne Wachstum ankündigten. Die OPEC machte auch ein Angebot, um dem sinkenden Preis gegenzuwirken, indem sie sowohl mit OPEC-Mitgliedern als auch mit Nichtmitgliedern wie Russland zusammenarbeitete, um zu versuchen, die Produktion zu stoppen.

Spekulationen wachsen, dass wenn der Ölpreis für ein Barrel (ein Fass mit ca. 159 Litern) WTI unter 40 USD fällt, viele marginale Produzenten die Produktion einstellen werden. Dies führt zum Horten von Öl und zu steigenden Preisen - das haben wir im obigen Beispiel gesehen. Das globale Wirtschaftswachstum war zwischen 2015 und 2018 ebenfalls stärker als erwartet, was zu Spekulationen über eine steigende Nachfrage geführt hat. Aufgrund von Befürchtungen, dass die Ölvorräte sehr hoch aber keine Lagerkapazität mehr vorhanden waren, begannen Anfang 2017 die Preise zu fallen. Im April 2017 kündigte die OPEC jedoch an, die Produktionskürzungen um weitere neun Monate zu verlängern - dies führte zu einer Wiederaufnahme des Aufwärtstrends.

 

Wie kann ich WTI online handeln?

Wenn Sie am Handel mit Öl interessiert sind lohnt es sich die aktuellen Preisbewegungen und Neuigkeiten rund um WTI-Öl zu verfolgen. Sie werden es interessant finden zu sehen, wie die beiden Hand in Hand den Preis von WTI-Öl beeinflussen. Wenn Sie ein Live- oder Demo-Konto bei Eightcap eröffnen, erhalten Sie Zugriff auf Live-Kurs-Charts, sodass Sie die Aktivitäten genau verfolgen können. Wir bieten auch CFDs für WTI-Öl an, sodass Sie durch Hebelwirkung Long- und Short-Positionen eingehen können.