Kontakt

EUR/USD

Das EUR/USD Währungspaar ist das am stärksten gehandelte auf dem Markt und trägt 24 % zu den täglichen Devisengeschäften bei, die 2019 auf dem OTC-Markt getätigt wurden. Dieses spezielle Währungspaar repräsentiert zwei der größten Volkswirtschaften der Welt - den europäischen Markt und den der USA. Daher ist es aufgrund seiner hohen Liquidität das Währungspaar mit den niedrigsten Spreads. Händler werden dies vorziehen, da sie hoffen, die durch den Handel mit großen Mengen erzielten Gewinne zu maximieren, ohne den Markt massiv zu beeinflussen. Der EUR/USD wird von einer Reihe von Faktoren beeinflusst, darunter die Zinssätze der EZB und die von der Federal Reserve (US-Notenbank) getroffenen Entscheidungen. Händler beobachten die Geldpolitik genau, da ein höherer Zinssatz für eine bestimmte Währung eine verstärkte Nachfrage hervorruft. Wenn die Fed beispielsweise höhere Zinssätze als die EZB festlegt, führt dies dazu, dass der Dollar gegenüber dem Euro an Wert gewinnt.

 

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

 

Beantragen Sie in wenigen Minuten ein Live-Konto oder probieren Sie ein kostenloses Demo-Konto aus.

Konto erstellen Demoversion gratis testen