Kontakt

GBP/USD

Das GBP/USD ist wahrscheinlich das älteste Währungspaar unter den Devisen. Das Paar wird auch als "Kabel" bezeichnet und bezieht sich auf die Telegrafendrähte, die zum Senden von Gebots- und Verkaufsaufträgen zwischen London und New York verwendet wurden. Sowohl die USA als auch Großbritannien haben große Beschäftigungszahlen und beide konzentrieren sich stark auf den Dienstleistungssektor, was sich insgesamt auf das jährliche BIP beider Länder auswirkt. Im Laufe der Jahre gab es für dieses Paar nur eine geringe Volatilität. In jüngster Zeit hat die Volatilität jedoch aufgrund wichtiger politischer Ereignisse wie dem Brexit und dem US-Handelskrieg rapide zugenommen. Dies kann ein profitables Paar sein, birgt aber auch ein erhöhtes Risiko.

 

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

 

Beantragen Sie in wenigen Minuten ein Live-Konto oder probieren Sie ein kostenloses Demo-Konto aus.

Konto erstellen Demoversion gratis testen