CFDs sind komplexe Instrument. Aufgrund von Hebelwirkungen, sind sie mit einem hohen Risiko verbunden, schnell Geld zu verlieren. 76.09% der Konten von Privatinvestorn verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie wirklich verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, sich dem hohen Risiko auszusetzen, Ihr Geld zu verlieren.

76.09% der Konten von Privatinvestorn verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Kann ich die Währung meines Live-Kontos ändern?

Wenn Sie noch kein Geld auf Ihr Live-Konto eingezahlt haben, können Sie eine Währungsänderung beantragen. Kontaktieren Sie hierfür bitte unseren Kundenservice direkt. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite „Sprechen Sie mit uns“.

Wenn Sie bereits Geld auf Ihr Konto eingezahlt, aber noch nicht damit gehandelt haben, können Sie die Währung Ihres Kontos ebenfalls ändern. Dies ist jedoch möglicherweise mit Kosten und einer Zeitverzögerung verbunden. Beachten Sie bitte, dass bei der Überweisung von einem Währungskonto zu einer anderen Bank, bei der die anderen Währungskonten geführt werden, Bankgebühren und die marktüblichen Wechselkurse anfallen können. Wenn Sie einen solchen Antrag stellen wollen, setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Wenn Sie bereits mit dem Handel auf Ihrem Konto begonnen haben können Sie die Währung leider nicht mehr ändern. Wenn Sie dennoch in einer anderen Währung handeln möchten empfehlen wir Ihnen, ein weiteres Live-Handelskonto zu eröffnen.