Kontakt

Krypto-Währungshandel

Eröffnen Sie ein MT5-Konto, um Long- oder Short-Positionen von Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple zu erhalten1.

Warum Kryptowährungen mit Eightcap handeln

Client Money

Kein Wallet (virtueller Geldbeutel) erforderlich

Nehmen Sie eine Position auf dem von Ihnen gewählten Markt ein, ohne einen virtuellen Geldbeutel erstellen zu müssen.
Dedicated_Customer_Support

Persönliche Kundenbetreuung

Finden Sie mit unseren zwei personalisierten Kontoangeboten Ihren Platz.Unser mehrsprachiges Team hilft Ihnen bei der Navigation auf den Finanzmärkten.Sie können mit dem Wissen, dass wir nur einen Anruf entfernt sind in Ihrem eigenen Tempo handeln.
Trusted_Regulated_Broker

Multi-Jurisdictional-Regulierung

In Australien gegründet mit mehreren unabhängig voneinander regulierten Unternehmen gegründet, um Ihnen ein sicheres Handelsumfeld zu bieten.
Konto erstellen

Der Handel mit Kryptowährungen auf MT5

Handeln Sie mit MT5 über Webtrader, Desktop und mobil, alles über unsere leistungsstarke und sichere Technologieinfrastruktur.

Beantragen Sie in wenigen Minuten ein Live-Konto oder probieren Sie ein kostenloses Demo-Konto aus.

Konto erstellen Demoversion gratis testen

Was bedeutet der Handel mit Kryptowährungen?

Kryptowährungen sind digitale Währungen, die durch Kryptographie gesichert sind und in einem dezentralen Kontobuch, das auf Blockchain-Technologie basiert, existieren. Viele Menschen bevorzugen die Kryptowährung, da es keine zentrale Behörde gibt, was bedeutet, dass die Regierung nicht eingreift, sie nicht manipuliert werden kann und sie vor allem fast unmöglich zu fälschen ist.

Ähnlich wie bei Index-CFDs können Kryptowährungen über ein Derivat gehandelt werden, das es Händlern ermöglicht, eine Long- oder Short-Position einzunehmen. Händler besitzen die zugrunde liegende Kryptowährung nicht, aber sie werden, wenn sie eine Position halten, jede Veränderung des Preises "besitzen".

 

Einführung in die Kryptowährungen

Bitcoin

Die Blase der Kryptowährungen begann 2009 mit der Schaffung von Bitcoin. Dies ist noch immer die wertvollste und am meisten gehandelte Kryptowährung. Bitcoin ist eine dezentrale Währung. Deshalb wird sie massiv bevorzugt, da sie nicht wie andere Zahlungsmethoden reguliert wird (das könnte sich in den nächsten Jahren ändern.) Es gibt keine Zentralbank. Der Code von Bitcoin wurde von zahlreichen anderen Teams, die ähnliche digitale Währungen begannen, kopiert und ergänzt - Bitcoin ist jedoch immer noch wertvoller als alle anderen Kryptowährungen zusammen.

Litecoin

Aufgrund der Größe seiner Marktkapitalisierung wird Litecoin nach Bitcoin und XRP zur drittgrößten Kryptowährung. Benutzer verwenden Litecoin, um Währungen von einer zur anderen zu übertragen, jedoch in Litecoin Einheiten. Genau wie die anderen Kryptos wird Litecoin nicht von der Regierung ausgegeben, sondern durch einen Prozess namens "Mining" (Schürfen) erstellt.

Ripple

Ripple hat eine zweifache Funktion, als digitale Währung und speziell für Finanztransaktionen als digitale Zahlungsmethode. Über das Netzwerk werden Finanzinstitute wie Banken über das 'RippleNet' verbunden. Auch hier ist kein Vermittler erforderlich, das Netzwerk überlässt es den Parteien grundsätzlich, ihr persönliches Kontobuch selbstständig zu organisieren. Diese spezielle Krypto wurde erstmals im Jahr 2012 veröffentlicht.

Ethereum

Ethereum ähnelt der Bitcoin-Blockchain. Die Plattform ermöglicht es Benutzern allerdings Anwendungen und Smart Contracts (intelligente Verträge) auszuführen. Ethereum ist für seine Dezentralisierung und autonome Funktionalität bekannt, die es von anderen offenen, öffentlichen Netzwerken unterscheidet.

FAQ

Vorteile des Handels mit Kryptowährungs -CFDs

  • Kryptowährungen haben die größten Preisbewegungen aller Anlageklassen und ermöglichen es disziplinierten Händlern, große Kursschwankungen zu durchlaufen.
  • Kryptowährungen ermöglichen es Händlern an den neuesten Innovationen in den Bereichen Technologie und Finanzen teilzunehmen und zu investieren.
  • Eröffnen Sie Short- und Long-Positionen mit kleinen oder großen Kapitalbeträgen am Markt.

 

Dinge, die beim Handel zu beachten sind

  • Krypto-Kurse können, da sie volatil sein können, auch als risikoreiche Handelsmärkte angesehen werden.
  • Die unverantwortliche Nutzung von Hebelwirkung kann zu Verlusten führen, bei denen ein großer Teil Ihrer Investition verloren gehen kann, wenn sich der Markt gegen Sie bewegt.
  • Vergangene Ergebnisse von Strategien sind keine Garantie für die zukünftige Performance.

SymbolZeit
Bitcoin (BTCUSD)Montag-Freitag (00:00 - 23:59)
Bitcoin Cash (BCHUSD)Montag-Freitag (00:00 - 23:59)
Ethereum (ETHUSD)Montag-Freitag (00:00 - 23:59)
Litecoin (LTCUSD)Montag-Freitag (00:00 - 23:59)
Ripple (XRPUSD)Montag-Freitag (00:00 - 23:59)

Der Margenhandel bezieht sich darauf, Finanzanlagen oder Vermögenswerte in einem größeren Volumen durch geliehene Mittel eines Brokers zu kaufen. Händler verwenden die Marge, um mehr Aktien zu kaufen, als sie normalerweise könnten (oder sich leisten könnten). Die Marge wird dann verwendet, um eine Hebelwirkung zu erzielen, um größere Trades einzugehen oder größere Positionen zu eröffnen, um die Gewinne zu vergrößern.

Artikel lesen

Handeln in drei Schritten

ANWENDEN

VERIFIZIEREN

FONDS & HANDEL

ANWENDEN

Füllen Sie ein einfaches Antragsformular aus.

VERIFIZIEREN

Laden Sie Dokumente hoch, um Ihr Konto zu überprüfen.

FONDS & HANDEL

Den Handel auf den Weltmärkten mit einem Fondskonto von nur 100 USD beginnen.

ANWENDEN

Füllen Sie ein einfaches Antragsformular aus.

VERIFIZIEREN

Laden Sie Dokumente hoch, um Ihr Konto zu überprüfen.

FONDS & HANDEL

Den Handel auf den Weltmärkten mit einem Fondskonto von nur 100 USD beginnen.